Rolex Explorer II 216570 Replik Uhren

In diesem Jahr hat Rolex eine neue Version der Explorer II-Serie veröffentlicht. Das Weekly Watch Photo von S.L., einem Mitglied von TimezoneUK, hat seinen neuen Explorer II ref. 216.570.

ROLEX Explorer II 42mm mit weißem Zifferblatt
ROLEX Explorer II 42mm mit weißem Zifferblatt

Verglichen mit dem früheren rolex Explorer II, Referenz 16570, ist die neue Referenz 216570 gewachsen. Während die gesamte Uhrenindustrie die Modellpalette erweitert hat, macht Rolex alles auf einer eigenen Ebene. Und warum nicht, sie haben einen guten Job gemacht. Inspiration wurde im ersten Explorer II gefunden, den Rolex 1971 auf den Markt brachte.

Die Referenz Rolex Explorer II 216570 ist ein modernes Schutzwerkzeug auf die richtige Art und Weise. Die Wurzeln des Explorers stammen aus den 1950er Jahren, aber das ist keine Rückkehr in die Vergangenheit. Es ist 42mm und fühlt sich gut an. Es hat eine helle orange 24-Stunden-Hand (eine Anspielung auf den Freccione Explorer 1655) und ein einfaches Link-Armband. Im Inneren schlägt es ein Rolex-Kaliber 3187, komplett mit einer Parachrom-blauen Spiralfeder, einem Breguet-Überlaminator, einem Kipphebel mit variabler Trägheit und Paraflex-Stoßdämpfern zum Schutz. Welche Art von Abenteuer Sie auch geplant haben, Explorer II kann damit umgehen.

Durch die kontrastreichen, schwarzen Markierungen und Zeiger auf dem schneeweißen Zifferblatt ist es so gut lesbar, wie es nur geht. Rolex's neues "Chromalight" ...
Durch die kontrastreichen, schwarzen Markierungen und Zeiger auf dem schneeweißen Zifferblatt ist es so gut lesbar, wie es nur geht. Rolex’s neues „Chromalight“ …

Da sich das Weekly Watch Photo hauptsächlich mit einem schönen Bild einer schönen Uhr beschäftigt, werde ich nicht auf alle modifizierten Rolex Details des neuen Explorer II eingehen. Aber das Wichtigste, zumindest in meinen Augen, ist der größte Fall (jetzt 42 mm, vorher war 40 mm) und Hände geändert.

Das erste, was Aufmerksamkeit auf sich zieht, ist der orangefarbene 24-Stunden-Zeiger, der auch im Vintage Explorer II (Referenz 1655) zu finden war. Es sieht wirklich gut aus für diese Uhr, es gibt mehr Charakter als die vorherige mit der dünnen roten Hand bei 24 Stunden. Etwas, das ich erst nach zweimaliger Betrachtung bemerkt habe, ist, dass der Stunden- und Minutenzeiger „gewachsen“ ist. Sie sind viel dicker als jedes der Vorgängermodelle. Wegen des größeren Falles, des kühnsten Aspekts, macht es Sinn, die Größe der Hände zu vergrößern, aber ich denke, dass Rolex etwas übertrieben ist.

Stahl Armbänder Rolex Explorer II Replica Uhren für die Erforschung
Stahl Armbänder Rolex Explorer II Replica Uhren für die Erforschung

Obwohl ich es noch nicht im Metal gesehen habe, denke ich, dass dies das beste „Update“ ist, das Rolex für eine lange Zeit veröffentlicht hat.Danke an S.L. um es uns zu ermöglichen, sein Foto zu verwenden und dank TimezoneUK Fans die Möglichkeit zu geben, ihre Leidenschaft zu teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.