Kaufen Sky-Dweller326935 Replik-Uhren

EVEROSE GOLD
Modellmerkmale
Um die Schönheit der Rotgold-Uhren zu erhalten, hat Rolex eine exklusive Legierung aus 18 Karat Roségold in einer eigenen Gießerei hergestellt und patentieren lassen: Everose Gold. Eingeführt im Jahr 2005, 18 ct Everose wird auf allen Rolex-Modellen in Rotgold verwendet.

Fertigungsqualität und innovative Eigenschaften machen es einzigartig präzise und zuverlässig.
Fertigungsqualität und innovative Eigenschaften machen es einzigartig präzise und zuverlässig. 

DUNKLE RHODIUM-DIAL
Modellmerkmale
Ein festes, umgekehrtes rotes Dreieck auf dem Zifferblatt zeigt auf die gewählte Referenzzeit – die Zeit zu Hause oder am üblichen Arbeitsplatz des Reisenden – auf der dezentralen 24-Stunden-Disc. Diese 24-Stunden-Anzeige unterscheidet auf einen Blick klar die Tagesstunden von den Nachtstunden in der anderen Zeitzone. Die Zifferblätter sind jetzt mit rechteckigen Index-Stundenmarkierungen und längeren Zeigern sowie einem Chromalight-Display mit lang anhaltender Lumineszenz ausgestattet, das die Lesbarkeit verbessert.

Das Austern-Armband
Modellmerkmale
Der rolex Sky-Dweller Replik-Uhren ist in Oystersteel auf einem Solid-Link-Oyster-Armband, bei der weißen Rolesor-Version oder bei der gelben Rolesor-Version auf einem Oyster-Armband aus Oystersteel und 18 Karat Gelbgold montiert. Das Oyster-Armband profitiert von dem neuen verborgenen Befestigungssystem unter der Lünette, das eine nahtlose visuelle Kontinuität zwischen dem Armband und dem Gehäuse gewährleistet. Es ist mit einem faltbaren Oysterclasp ausgestattet und verfügt außerdem über das geniale Rolex-patentierte Easylink rapid Extension System, das es dem Träger ermöglicht, die Armbandlänge um ca. 5 mm zu erhöhen, für zusätzlichen Komfort in jedem Fall.

 5 mm zu erhöhen, für zusätzlichen Komfort in jedem Fall.
5 mm zu erhöhen, für zusätzlichen Komfort in jedem Fall.

9001 BEWEGUNG
Modellmerkmale
Der Sky-Dweller ist mit dem Kaliber 9001 ausgestattet, einem mechanischen Automatikwerk, das vollständig von Rolex entwickelt und hergestellt wird. Mit sieben Patenten geschützt, ist es eines der komplexesten Kaliber, das jemals von der Marke entwickelt wurde. Seine Architektur, Fertigungsqualität und innovative Eigenschaften machen es einzigartig präzise und zuverlässig.

Das in der Blende angezeigte Datum ist also immer das aktuelle Datum in der lokalen Zeitzone des Benutzers.
Das in der Blende angezeigte Datum ist also immer das aktuelle Datum in der lokalen Zeitzone des Benutzers.

DUALE ZEITZONE
Modellmerkmale
Die zwei Zeitzonen werden gleichzeitig angezeigt. Die Ortszeit wird durch die herkömmlichen zentralen Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger angezeigt. Es lässt sich schnell und einfach mit einem Mechanismus einstellen, mit dem der Stundenzeiger in einstündigen Schritten sowohl vorwärts als auch rückwärts unabhängig voneinander eingestellt werden kann. Weder die Minuten und Sekunden noch die Referenzzeit in der zweiten Zeitzone sind betroffen. Und da die Uhr nicht gestoppt wird, bleibt die Genauigkeit erhalten. Die Referenzzeit im üblichen Wohn- oder Arbeitsort des Reisenden wird auf einer rotierenden, außermittigen Scheibe abgelesen. Ein festes invertiertes rotes Dreieck zeigt auf die vom Benutzer gewählte Referenzzeit. Das 24-Stunden-Display der Disc ermöglicht Reisenden eine klare Unterscheidung der Tageszeit von den Nachtstunden in der entfernten Zeitzone (z. B. 10 Uhr statt 10 Uhr). Die Datumsänderung ist mit der Ortszeit verknüpft und tritt innerhalb von wenigen Millisekunden um Mitternacht auf. Das in der Blende angezeigte Datum ist also immer das aktuelle Datum in der lokalen Zeitzone des Benutzers.

Rolex Day-Date 118139 Replik Uhren

18 CT GOLD
Modellmerkmale
Durch den Betrieb einer eigenen exklusiven Gießerei hat Rolex die einzigartige Fähigkeit, 18-Karat-Goldlegierungen von höchster Qualität zu gießen. Je nach dem Anteil von Silber, Kupfer, Platin oder Palladium werden verschiedene Arten von 18 ct Gold erhalten: Gelb, Rosa oder Weiß. Sie werden nur mit den reinsten Metallen hergestellt und in einem hauseigenen Labor mit modernster Technik akribisch untersucht, bevor das Gold mit der gleichen Sorgfalt für die Qualität geformt und geformt wird. Das Engagement von Rolex für Exzellenz beginnt an der Quelle.

Durch den Betrieb einer eigenen exklusiven Gießerei hat Rolex die einzigartige Fähigkeit
Durch den Betrieb einer eigenen exklusiven Gießerei hat Rolex die einzigartige Fähigkeit

KIRSCHE DIAL
Modellmerkmale
Das Zifferblatt ist das markante Gesicht einer Rolex-Uhr, die für ihre Identität und Lesbarkeit am wichtigsten ist. Geprägt durch Stundenmarkierungen aus 18 Karat Gold, um das Anlaufen zu verhindern, wird jedes Rolex-Zifferblatt von Hand entworfen und hergestellt, um die Perfektion zu gewährleisten.

Ein Lederband
Modellmerkmale
Die Träger des neuen Day-Date kombinieren den Komfort und die Eleganz von Alligatorleder mit dem Komfort einer neuen CrownClasp-Schnalle aus 18-karätigem Gold. Diese Faltschließe ist mühelos zu benutzen und erlaubt es, die Länge des Gurtes mit Hilfe der Schnalle leicht einzustellen.

Das Zifferblatt ist das markante Gesicht einer Rolex-Uhr, die für ihre Identität und Lesbarkeit am wichtigsten ist.
Das Zifferblatt ist das markante Gesicht einer Rolex-Uhr, die für ihre Identität und Lesbarkeit am wichtigsten ist.

3155 BEWEGUNG
Modellmerkmale
Die Day-Date 36 ist mit dem Kaliber 3155 ausgestattet, einem selbstaufziehenden mechanischen Uhrwerk, das vollständig von Rolex entwickelt und hergestellt wurde. Es verfügt über einen Tages- und Datums-Kalender-Disc-Mechanismus. Wie alle Rolex Perpetual Uhrwerke ist der 3155 ein zertifizierter Schweizer Chronometer, eine Bezeichnung für Präzisionsuhren, die die COSC-Tests (Swiss Official Chronometer Testing Institute) bestanden haben. Seine Architektur, wie alle Uhrwerke von Oyster, macht sie einzigartig zuverlässig.

Montag, Lundi
Modellmerkmale
Das 1956 vorgestellte Day-Date war eine Weltneuheit. Die erste Uhr zeigt den vollen Wochentag an. Das Day-Date wird von vielen führenden Unternehmen der Welt getragen und ist mit einer maßgeschneiderten Tagesanzeige in einer Vielzahl von Sprachen verfügbar.

Das 1956 vorgestellte Day-Date war eine Weltneuheit. Die erste Uhr zeigt den vollen Wochentag an.
Das 1956 vorgestellte Day-Date war eine Weltneuheit. Die erste Uhr zeigt den vollen Wochentag an.

1956 gab die Rolex Day-Date ihr Debüt. Verfügbar nur in 18 Karat Gold oder Platin, war es die erste Armbanduhr, die das Datum und den Wochentag in einem Fenster auf dem Zifferblatt vollständig ausgeschrieben zeigte. Mit dem eigens dafür kreierten President-Armband ist der Day-Date weiterhin die Uhr par excellence einflussreicher Menschen.