Replikat Omega Seamaster Planet Ocean 600M Uhr Mit Neuer Orange Lünette Für 2019

Ich liebe den Replikat Omega Seamaster Planet Ocean. Tatsächlich habe ich eine 8.000-Wörter-Geschichte des Planeten Ozean geschrieben, eine Sammlung, die ich als „moderne Ikone“ bezeichne. Zum Glück kündigte Omega für Fans der PO gerade eine neue Version mit drei Händen an, die sich mit der Vergangenheit befasst ( gut, zurück zu 2005) mit einer orangefarbenen Lünette. Es ist die klassische Planet Ocean-Farbe und hat ein weißes Keramikzifferblatt. Es Replikat Omega Seamaster Planet Ocean 600M Uhr Mit Neuer Orange Lünette Für 2019 scheint ein echter Wahnsinn zu sein. Ich persönlich besitze diesen Planeten Ozean, der einen Fall, eine Bewegung usw. mit diesem neuen Modell teilt und nur hoch darüber sprechen kann. Natürlich denke ich jetzt ernsthaft darüber nach, diese orangefarbene Lünette Planet Ocean zu meiner Sammlung hinzuzufügen.
Optisch kann man auf das erste Planet Ocean-Modell zurückblicken, das eine orangefarbene Aluminiumlünette oder sogar das seltene Platinum GMT-Modell als Referenz hatte, aber Omega hat sich jetzt für ein viel helleres Orange entschieden. Es ist weniger „orange“ wie die Frucht, sondern vielmehr eine lebendige, feurige Orange – viel mehr als der 15-minütige orangefarbene Abschnitt meiner Planet Ocean-Lünette. Tatsächlich ist Omega für diesen perfekt günstig uhren neuen orangefarbenen Lünettenring aus Keramik zum Patent angemeldet.


Spezifikationen
Marke: Omega
Modell: Seamaster Planet Ocean 600M Omega-Koaxial-Chronometer
Abmessungen: 43,5 mm
Wasserbeständigkeit: 600M
Gehäusematerial: Edelstahl mit Keramiklünette und Zifferblatt
Kristall / Linse: Flaches, kratzfestes Saphirglas mit beidseitiger Entspiegelung
Uhrwerk: Omega cal. 9900
Gangreserve: 60 Stunden