COPY ROLEX DAY-DATE 118238-36 Herrenuhren

Kopie Rolex Day-Date 118238-36 Herrenuhren verfügen über die einzigartige Fähigkeit, 18 kt Goldlegierungen von höchster Qualität herzustellen. Abhängig von der Menge an hinzugefügtem Silber, Kupfer, Platin oder Palladium, werden verschiedene Arten von 18 Karat Gold erhalten: gelb, pink oder weiß. Sie werden nur mit den reinsten Metallen hergestellt und sorgfältig in einem hauseigenen Labor mit modernster Ausrüstung inspiziert, bevor das Gold mit der gleichen Sorgfalt für die Qualität geformt und geformt wird. Das Engagement von Rolex für Exzellenz beginnt an der Quelle.

Rolex würde wahrscheinlich in Schwierigkeiten geraten, indem sie sowohl die Rolex Datejust II- als auch die Rolex Day-Date II-Uhren im selben Artikel diskutiert.
Rolex würde wahrscheinlich in Schwierigkeiten geraten, indem sie sowohl die Rolex Datejust II- als auch die Rolex Day-Date II-Uhren im selben Artikel diskutiert.

Das Zifferblatt ist das markante Gesicht einer Rolex-Uhr, die für Identität und Lesbarkeit verantwortlich ist. Geprägt durch Stundenmarker aus 18 Karat Gold, um einen Angriff zu verhindern, wird jedes Rolex-Zifferblatt von Hand entworfen und hergestellt, um die Perfektion zu gewährleisten.

Das Oyster Day Date Armband ist in 18 Karat Gelb, Weiß oder Everose Gold mit einem verdeckten zusammenklappbaren Crownclasp erhältlich. Dieses elegante Solid-Link-Armband kombiniert satinierte und polierte Oberflächen, ist angenehm zu tragen und mühelos zu öffnen und zu schließen.

While the Rolex Day-Date II is the ritzier of the two models.
While the Rolex Day-Date II is the ritzier of the two models.

Das Day-Date 36 ist mit dem Kaliber 3155 ausgestattet, einem selbstaufziehenden mechanischen Uhrwerk, das vollständig von Rolex entwickelt und produziert wird. Es hat einen Mechanismus für Tag und Datum Kalender. Wie alle Rolex Perpetual-Uhrwerke ist der 3155 ein zertifizierter Schweizer Chronometer, ein Zeichen für Präzisionsuhren, die die Tests des Schweizerischen Chronometer-Testinstituts (COSC) bestanden haben. Die Architektur ist wie alle Oyster-Uhren äußerst zuverlässig.

Das 1956 vorgestellte Day-Date war eine Weltneuheit. Die erste Uhr zeigt an, dass der Wochentag vollständig beschrieben ist. Unterstützt von vielen führenden Unternehmen der Welt ist das Day-Date mit einer benutzerdefinierten Tagesansicht in einer Vielzahl von Sprachen verfügbar.

Zowel de Rolex Datejust II en Rolex Day-Date II horloges worden geleverd met de Oyster-hoes van Rolex
Zowel de Rolex Datejust II en Rolex Day-Date II horloges worden geleverd met de Oyster-hoes van Rolex

Rolex hat die Rolex Datejust II und Rolex Day-Date II in den letzten Jahren veröffentlicht. Ihr Ziel war es, größere Versionen der klassischen Rolex Datejust und Rolex Day-Date zu sein. Die Rolex Day-Date wird oft auch als Rolex President bezeichnet. Rolex bezeichnet seinen Armbandstil sogar als „Präsidentenarmband“. Die in den letzten Jahren verkauften Rolex Datejust und Rolex Day-Date Modelle hatten beide eine Breite von 36 mm. Lange Zeit galt diese Größe als ausreichend für einen Mann, aber in den letzten zehn Jahren haben Männer immer größere Uhren gewählt. Obwohl niemand sagte, dass es passieren würde, schrumpfte Rolex unter Druck und begann, größere Versionen ihrer klassischen Stücke zu veröffentlichen. Die 41 mm breiten Modelle Rolex Datejust und Rolex Day-Date wurden geboren, während die 36 mm breiten Versionen tatsächlich noch produziert werden. Die 36 mm breiten und kleineren Versionen dieser Rolex-Stücke werden heutzutage überwiegend von Frauen bevorzugt.