Replik Breitling Navitimer Ref. 806 1959 Uhren

Jedes Jahr auf der Baselworld gibt es ein paar Uhrenveröffentlichungen, die die Show wirklich stehlen. Ich glaube, das wird einer von denen sein. Breitling hat unter der Führung von Georges Kern, seinem neuen CEO, viele Veränderungen erlebt und sich stark billige Breitling Uhren darauf konzentriert, mit seinen Designs und seinem Katalog zu den Wurzeln der Marke zurückzukehren. Breitling setzt diesen Trend fort und kündigt den Navitimer ref. 806 1959 Re-Edition, eine nahezu exakte Nachbildung der vor 60 Jahren erschienenen, auf 1959 Exemplare limitierten Fliegeruhr.


Der Breitling Navitimer, der ursprünglich im Jahr 1952 auf den Markt kam, wurde von Piloten auf der ganzen Welt aufgrund seiner Chronographenfunktionalität und seines Rechenschiebers geliebt und war ein nützliches Werkzeug, bevor elektronische Instrumente jedes Cockpit übernahmen. Der Navitimer war lange Zeit ein Grundnahrungsmittel in Breitlings Kollektion, aber im Laufe der Jahre hat er sich definitiv von seinen ursprünglichen Design-Wurzeln entfernt und sich in Größe, Logo und Dekoration verändert.


Diese Neuveröffentlichung von 1959 ist nahezu identisch mit dem Navitimer, auf dem sie basiert. Das Edelstahlgehäuse hat einen Durchmesser von 40,9 mm und eine Dicke von 13,43 mm. Das Werk tickt im Inneren mit dem Breitling-Kaliber B09, einem Chronographenwerk mit vertikaler Kupplung und Handaufzug und einer Gangreserve von fast 70 Stunden und einer Geschwindigkeit von 28.800 V / h. Das Zifferblatt ist größtenteils schwarz, die Ziffern und Zeiger weisen eine künstliche Patina auf – eine Farbe, für die die Rechenschieberlünette des Navitimer bekannt ist. Das Modell aus dem Jahr 1959 ist ebenfalls mit einem Acrylglas ausgestattet. Bei den Riemenoptionen wird der 1959 mit einem schwarzen Lederarmband im Vintage-Stil geliefert. Und falls Sie es brauchen, ist das Gehäuse wasserdicht bis 3 bar.


Breitling brachte uns 2018 die Navitimer 8-Kollektion, eine der ersten großen Veröffentlichungen unter Kern. Diese Linie sollte an die Glanzzeiten von Breitling erinnern und einen Großteil der früheren Formensprache wiedergeben, die so viele Breitling-Sammler liebten. Jetzt haben wir diese Neuveröffentlichung von 1959, die meiner Meinung nach der schönste Navitimer ist, den wir seit langer Zeit von Breitling gesehen haben. Alles daran funktioniert für mich: Das Design ist fantastisch, die Gehäusegröße stimmt und es wird von einem zuverlässigen Breitling-Chronographenwerk angetrieben. Breitling scheint in den letzten Jahren definitiv auf dem richtigen Weg zu sein, und ich hoffe, dass wir diese klassische Designsprache weiterentwickeln und hoffentlich mehr Navitimer mit kleinerem Gehäuse in die Kollektion aufnehmen können.


Diese Neuveröffentlichung von 1959 ist nahezu identisch mit dem Navitimer, auf dem sie basiert. Das Edelstahlgehäuse hat einen Durchmesser von 40,9 mm und eine Dicke von 13,43 mm. Das Werk tickt im Inneren mit dem Breitling-Kaliber B09, einem Chronographenwerk mit vertikaler Kupplung und Handaufzug und einer Gangreserve von fast 70 Stunden und einer Geschwindigkeit von 28.800 V / h. Das Zifferblatt ist größtenteils schwarz, die Ziffern und Zeiger weisen eine künstliche Patina auf – eine Farbe, für die die Rechenschieberlünette des Navitimer bekannt ist. Das Modell aus dem Jahr 1959 ist ebenfalls mit einem Acrylglas ausgestattet. Bei den Riemenoptionen wird der 1959 mit einem schwarzen Lederarmband im Vintage-Stil geliefert. Und falls Sie es brauchen, ist das Gehäuse wasserdicht bis 3 bar.
Breitling brachte uns 2018 die Navitimer 8-Kollektion, eine der ersten großen Veröffentlichungen unter Kern. Diese Linie sollte an die Glanzzeiten von Breitling erinnern und einen Großteil der früheren Formensprache wiedergeben, die so viele Breitling-Sammler liebten. Jetzt haben wir diese Neuveröffentlichung von 1959, die meiner Meinung nach der schönste Navitimer ist, den wir seit langer Zeit von Breitling gesehen haben. Alles daran funktioniert für mich: Das Design ist fantastisch, die Gehäusegröße stimmt und es wird von einem zuverlässigen Breitling-Chronographenwerk angetrieben. Breitling scheint in den letzten Jahren definitiv auf dem richtigen Weg zu sein, und ich hoffe, dass wir diese klassische Designsprache weiterentwickeln und hoffentlich mehr Navitimer mit kleinerem Gehäuse in die Kollektion aufnehmen können.

Replik Breitling Cockpit B50 Orbiter Limited Edition Uhr

1999 sponserte Breitling eine einzigartige Veranstaltung. In Zusammenarbeit mit den bekannten Ballonfahrern Bertrand Piccord und Brian Jones ermöglichte die Marke einen „Nonstop-Flug um die Welt“ mit dem Heißluftballon. Die Reise war eigentlich ziemlich faszinierend und hat eine Reihe von TV-Specials und Dokumentationen hervorgebracht (in denen ich zugegebenermaßen beim Schreiben dieses Artikels verloren gegangen bin). Interessierte können sich die 21-Tagesreise des
Verkauf Breitling Uhren Orbiter 3 von den Schweizer Alpen nach Ägypten ansehen. Es ist fesselndes Zeug. Zwanzig Jahre später veröffentlicht Breitling die Cockpit B50 Orbiter Limited Edition passend zu diesem Ereignis und huldigt der Tatsache, dass Bertrand und Brian beide einen Breitling Emergency für ihre Reise trugen.
Es ist kein Geheimnis, dass Breitling Aerospace ein Favorit des aBlogtoWatch-Teams war. Einige von uns besitzen sogar einen und sind ziemlich lautstark über ihre Nützlichkeit. Der Nutzen der Uhr in Verbindung mit der relativen Erschwinglichkeit (insbesondere auf dem Sekundärmarkt) einer angesehenen Marke macht die Uhr zu einem gemeinsamen „Einstieg“ in Breitling. Im Laufe der Jahre gab es eine Reihe von Variationen der Breitling Quartz-Uhren.

Ästhetisch ist diese Iteration auffallend. Es ist, offen gesagt, unglaublich hell. Orange wird in der Branche immer beliebter, und ein bemerkenswerter Teil der 70er-Jahre-Weltneuheiten von Replik Breitling
Uhren
trägt die Farbe. Zumindest trägt sie dazu bei, dass sich diese Uhren in der Menge abheben. Obwohl es nicht für jeden Geschmack etwas ist, ist es bei schlechten Lichtverhältnissen funktionsfähig. Es ist auch ziemlich attraktiv, wenn es mit dem mit Kohlenstoff beschichteten Titan verglichen wird.
Aus technischer Sicht ist das B50 SuperQuartz-Uhrwerk eine echte Leistung. Es verfügt nicht nur über einen Chronographen mit Flyback- und Split-Time-Funktion, einen ewigen Kalender, zwei Alarme mit Vibrations- oder Pieptoneinstellung, einen Lap-Timer und Countdown-Timer, einen Tachymeter, einen Flugzeit-Tracker und ein Datum. Das beinhaltet nicht die zahlreichen UTC-Zeitmessfunktionen. Alle diese Funktionen werden über eine Krone und nur zwei Schieber abgerufen und verwaltet. Aus Erfahrung ist die Uhr überraschend intuitiv und bedienerfreundlich, wenn man die Anzahl der Funktionen berücksichtigt.

Replik Breitling Superocean Héritage II Chronograph 44 Outerknown Uhr

Aus makellos präzisen Motiven zieht eine Botschaftererklärung nicht oft mehr hervor als eine Augenweide in der Uhrenwelt, aber während eine Markenpartnerschaft richtig durchgeführt wird und aus den richtigen Gründen, kann jeder etwas davon mitbringen – zusammen mit Uhrenliebhabern. Glücklicherweise prägt Breitlings derzeit zusammengetragenes „Surfer Squad“ ebenso viel wie der Fall im letzteren Lager, zumindest in meinem Buch, perfekt günstig uhren mit dem Debüt der neuen historischen Superocean II Chronograph 44 Outerknown Edition. Denken Sie daran, dass dies keine völlig neue Uhr ist – sie verleiht dem vorherrschenden Wohnsitz Superocean II, den wir in diesem Jahr in der Baselworld vorgestellt haben, nur eine neue Wahl und eine nachhaltige Wendung in Form eines recycelten Nylon-Econyl ‚NATO-Band dank einer ordentlichen Verbindung mit der Sea-Maintenance-Initiative von Breitling Squad-Mitglied Kelly Slater.


Zugegeben, es ist jetzt nicht das erste Mal, dass wir ein Armband aus recycelten Materialien im Uhrenbereich gesehen haben. Oris brachte Anfang dieses Jahres einen Diver Sixty 5 heraus (zusammen mit einer Initiative zur Bereinigung des Strandes), der auf einem Riemen aus einem einzigartigen neuen Stoff namens r-Radyarn kam, der aus wiederverwerteten Polymeren hergestellt wurde. Die Reise zu dieser Breitling-Outerknown-Uhr und diesem einzigartigen neuen Armband geht jedoch durch Breitlings neuen „Surfer Squad“ – ein Trio von Brandambassadors, das über den neuen CEO Georges Kern in den ersten Monaten seiner Amtszeit bei Breitling eingeführt wurde, zu denen auch australische Surfer zählen Stephanie Gilmore und Sally Fitzgibbons; Es ist jedoch die Einbeziehung des elfmaligen Surf-League-Weltmeisters Kelly Slater, der zu dieser Zusammenarbeit geführt hat.
Bevor wir zu tief in die Uhr einsteigen, ist es aufregend, ein Logo weit weg von den traditionellen Wegen der nautischen Partnerschaften (Crusing, Expertentaucher usw.) und in den Sektor Surf League zu sehen, der vermutlich für viele Schweizer unerreichbar ist Sehen Sie sich Marken an, wobei TAG Heuer mit den einfachsten Gedanken aus den vergangenen Jahren als wichtiges Logo in den Bereich Surfen eintaucht. Nach der Zusammenarbeit mit Outerknown unterstützt Breitling (neben Outerknown) nun die Ocean Conservancy. Der „Triathlon-Kader“ der Marke hat gerade eine Partnerschaft mit Qhubeka – einer südafrikanischen Wohltätigkeitsorganisation – geschlossen, die verarmten Gemeinden Fahrräder anbietet. Alle drei Bestrebungen sind zwar ein kleines philanthropisches Stück einer größeren Torte, aber eines, bei dem ein wirklich passender Grund auf dem Herzstück der neuen Botschafterform von Breitling zu liegen scheint.


Wie bereits erwähnt, baut der Superocean II Outerknown die in diesem Jahr im Voraus vorgestellte Version auf, indem er ein kratzfestes schwarzes Replik Breitling DLC-beschichtetes Chromstahlgehäuse und ein dunkelblaues Sun-Ray-Zifferblatt verwendet – jede Farbe, die in einem gestreiften Nylongurt zum Ausdruck kommt mit Outerknowns „Gut genug“ -Logo über der 12: 00-Facette des Falls.


Auf dem Papier trägt die Uhr selbst alle gleichen Metriken wie das heutige SOII: ein Replik Breitling  44 mm Chromstahlgehäuse, ausgestattet mit einem Valjoux / ETA 7750-Chronographenwerk mit einer Datums- / Datumsöffnung um 3:00 Uhr. Breitling war mit der Minimierung der Gehäusedicke in diesen 7750-bestückten Bereichen (das ist eine bekanntermaßen dicke Basisqualität) ziemlich hervorragend, obwohl diese einen Platz einnehmen wird, der um einiges höher am Handgelenk liegt und der Riemen darunter läuft. Ein Blick auf dieses Setup zeigt, wie der recycelte Riemen in der Lage ist, einen derart massiven, schweren Uhrenkopf zu unterstützen, und wir beobachteten, dass die Tuchweichheit für eine kuschelige, sichere Form förderlich ist, die sich für ein bequemes Anziehen als ausreichend erwies – auch wenn dies ausreicht Die Uhr hat einen Brocken-Aspekt in einen Aspekt „verwandelt“ und sitzt jetzt nicht einwandfrei flach am Handgelenk. Einzelpersonen, die gerne Uhren auf NATO-Träger legen, werden dies tun

gefälschte Cartier Panthère De Cartier Uhren

Seit Cartier vor acht Jahren seine feine Uhrenabteilung neu belebte, hat es uns jedes Jahr mit einer großen komplizierten Uhr nach der anderen überrascht. Dieses Jahr hatte Cartier eine andere Art von Überraschung: eine Wiederauferstehung der Panthère de Cartier, die in den frühen Morgenstunden eingestellt worden war. Abgesehen von einem neuen Minute Repeater Mysterious Double Tourbillon (neu in dem Sinne, dass diese Komplikationen zum ersten Mal kombiniert werden) war die Cartier Panthère De Cartier dieses Jahr die Haupteinführung bei SIHH Stufe in Marketingstärke oder Vertrieb.

Wenn Sie sich den Stand der Uhrenindustrie im vergangenen Jahr anschauen, ist die Wiedereinführung des Panthère De Cartier nicht allzu überraschend. Wie der Panzer, Santos und andere ikonische Volumenkollektionen ist der Cartier Panthère eine Kernsammlung, die mit Butter und Butter zu tun hat: eine sichere Sache in einem instabilen Markt. Mit mehreren Referenzen und Preispunkten scheint der Markt im Moment wieder genau so zu sein.
Der Cartier Panthère wurde ursprünglich 1983 eingeführt, und das Relaunch-Design entspricht genau dem Original: quadratisches Gehäuse mit Schrauben an der Lünette, römische Ziffern, BILLIGE CARTIER UHREN Gleisindex und ein kleines Cartier-Logo, das in der X-Ziffer eingraviert ist die Fälschungen. Nur die Armbandkonstruktion ist neu – sie ist geschmeidiger. Alle Uhrwerke sind aus Quarz, wodurch die Uhr elegant dünn gehalten wird und dem ursprünglichen Design, das auf dem Höhepunkt der Quarzzeit entstand, treu geblieben ist.


Die Santos ist auch eine ikonenhafte quadratische Cartier-Uhr mit römischen Ziffern und sichtbaren Schrauben an der Lünette. Wenigstens eine Person, mit der ich sprach, war verwirrt über ihre Ähnlichkeit mit der Cartier Panthère. Die Unterschiede sind subtil. Die Lünette und die Schrauben sind beim Cartier Panthère viel kleiner als beim Santos, und die Stollen sind kegelförmiger, wie auch die Krone. Und auf dem Santos perfekt günstig uhren gibt es keine Grenze für den Bahngleisindex. (Obwohl der Index der 1904 geschaffenen Original-Santos-Uhr eine Umrandung hatte).


Der Santos wurde für den Flieger Alberto Santos-Dumont, einen Freund von Louis Cartier, entwickelt, um ihm die Möglichkeit zu geben, seine Flugbeine zeitlich zu steuern, ohne seine Hand von der Steuerung nehmen zu müssen, um nach seiner Taschenuhr zu greifen. Es war ein Hit in der Pariser Gesellschaft, und Cartier brachte es einige Jahre später auf den Markt. Die quadratische Form des Santos-Dumont war für seine Zeit revolutionär und damit begann Cartier Panthère De Cartier Abenteuer in die Welt der geformten Uhren.
Obwohl die Cartier Panthère-Bandkollektion 1983 geschaffen wurde, stellt Verkauf Cartier Uhren schon vor der Santos-Uhr im Jahr 1904 Uhren mit Panther-Schmuck her. Und das war, weil Afrikas Klima für einen Taillenmantel zu heiß war, in dem die Taschenuhr eines Mannes ordentlich aufbewahrt wird.  billige cartier Uhren setzt jedes Jahr seine Tradition der juwelenbesetzten Panther-Uhren fort. Zu den neuen Schmuckkreationen gehörten in diesem Jahr vor allem der Royale und der Joueuse. Das Cartier Panthère Royale wurde von einer berühmten Panther- und Saphirbrosche inspiriert, die Cartier 1949 für die Herzogin von Windsor hergestellt hatte. Es ist in konzentrischen Kreisen gestaltet, die mit Diamanten besetzt sind, die einen Panther umgeben, der ebenfalls mit Diamanten und Lack besetzt ist.

Replik Cartier Crash Radieuse Uhren Hands-On

Der Cartier Crash ist eine seltsame, morbide und faszinierende Uhr. Auch wenn Marken nach hinten neigen, um immer neuere, avantgardistische und unerwartete Uhren zu kreieren, ist billige Cartier Uhren verdrehte Crash-Uhr immer noch eines der markantesten Designs, die Sie finden werden. Seine verzerrte Form und die Geschichte dahinter lassen die Cartier Uhren Crash umstritten und berüchtigt wirken, aber seit ihrer Einführung im Jahr 1967 hat Cartier nur wenige Ausgaben davon produziert. Das ist wegen seiner offensichtlichen Exzentrizität verständlich, aber in den letzten Jahren wurde Crash zur Leinwand für interessante Designs und Haute Horology-Iterationen wie die für die SIHH 2018 eingeführte Cartier Crash Radieuse.


Wenn viele die Geschichte des Cartier Crash bereits kennen, ist es notwendig und unwiderstehlich, sie erneut zu betrachten. Crash begann als Cartier Baignoire Allongé am Handgelenk eines billigen Cartier Uhren kaufen  Vizepräsidenten, der Mitte der 1960er Jahre bei einem feurigen Autounfall in London ums Leben kam. Die Uhr von Baignoire Allongé (was in Frankreich „längliche Badewanne“ bedeutet) hat eine elliptische Form, die einem Auge oder einer Mandel ähnelt. In den Trümmern befand sich der Baignoire Allongé als zerquetscht und geschmolzen. Seine verzerrte Form faszinierte einen Cartier-Designer und erinnerte auch an die populäre psychedelische und surrealistische Kunst dieser Zeit.


Ich weiß nicht, ob der Verkauf der Verkauf Cartier Uhren  als eine Art Tribut an das Unfallopfer gedacht war, aber der Name hilft zumindest, die Geschichte am Leben zu erhalten. Es schien mir immer fragwürdig und etwas morbide für mich zu sein, aber hey, Marken müssen manchmal ein bisschen nervös und umstritten sein, denke ich. Der Cartier Crash wurde seit den 1960er Jahren ein paar Mal als Damenuhren überarbeitet und dann als eine hochinteressante Interpretation der Uhren in einer Herrenuhr von Replik Cartier Uhren Crash Skeleton, die wir hier 2015 mit eigenen Augen gesehen haben Interpretation mit weniger Fokus auf die Uhr als das Skelett, aber es enthält eine mechanische Bewegung.
Um diesen Punkt in den meisten Uhrenartikeln möchten wir Ihnen zumindest die Gehäuseabmessungen und andere technische Spezifikationen wie

Sprich Wasserfestigkeit. Die unorthodoxe Gehäuseform und der künstlerische Charakter des Cartier Crash lassen diese Dinge jedoch abstrakt erscheinen – und Replik gefälschte Cartier Uhren -Uhren haben sie nicht geliefert. Ich würde sagen, dass es in Länge und Breite der Crash-Skeleton-Uhr (oben verlinkt) ziemlich nahe kommt, und Sie können eine gute Vorstellung davon bekommen, wie sie sich auf diesen Fotos am Handgelenk von David Bredan befindet. Der Riemen wird an der Unterseite des Gehäuses befestigt, wodurch seine möglicherweise unbeholfene Form besser am Handgelenk anliegt. Wir wissen, dass der Fall in Gelbgold ist. Ich gehe davon aus, dass die Wasserdichtigkeit der Industriestandard von mindestens 30 Metern für eine solche Uhr ist.
Ich befürchte, dass die perfekt günstig uhren  Crash Radieuse Uhren auch nicht viel Informationen über das manuell aufgerollte 8970 MC-Uhrwerk enthielt, das sich in der Replik Cartier Uhren Crash Radieuse befindet. Das Cartier Crash Skeleton verwendete eine coole Bewegung, den 9618 MC, der speziell für die eigenwillige Form des Crash-Gehäuses entworfen wurde. Angesichts des Radieuse-Preises würde ich hoffen, dass der 8970 MC in dieser Form ähnlich ist, aber es ist nicht wirklich nötig, da er weder von der Zifferblattseite als auch vom Gehäuserückteil und den dazu passenden Bewegungen sichtbar ist würde wahrscheinlich den Trick mit der Zeitmessung machen. Wir müssen davon ausgehen, dass die 8970 MC eine Variation der 8971 MC ist, wie sie in der 1001 Anniversary-Uhr von Cartier zu sehen ist. Diese Bewegung basiert offenbar auf dem Jaeger-LeCoultre 846, was bedeuten würde, dass er bei 3 Hz mit einer Gangreserve von 36 Stunden arbeitet

billige Cartier Radiant Crash Uhren zum Anfassen

Der Cartier Crash ist eine seltsame, morbide und faszinierende Uhr. Auch wenn Marken nach hinten neigen, um immer neuere, avantgardistische und unerwartete Uhren zu kreieren, ist billige Cartier Uhren verdrehte Crash-Uhr immer noch eines der markantesten Designs, die Sie finden werden. Seine verzerrte Form und die Geschichte dahinter machen den Cartier Crash umstritten und berüchtigt, aber seit seiner Einführung im Jahr 1967 hat Cartier nur wenige Ausgaben davon produziert. Das ist wegen seiner offensichtlichen Exzentrizität verständlich, aber in den letzten Jahren wurde Crash zur Leinwand für interessante Designs und Haute Horology-Iterationen wie die für die SIHH 2018 eingeführte Cartier Crash Radieuse.


Auch wenn viele Menschen die Geschichte des Cartier Uhren kaufen Crash bereits kennen, ist es notwendig und unwiderstehlich, sie erneut zu betrachten. Der Cartier-Absturz begann als Cartier Baignoire Allongé am Handgelenk eines Vizepräsidenten von Cartier, der Mitte der 1960er Jahre in London bei einem feurigen Autounfall ums Leben kam. Die Uhr von Baignoire Allongé (was in Frankreich „perfekt günstig uhren längliche Badewanne“ bedeutet) hat eine elliptische Form, die einem Auge oder einer Mandel ähnelt. In den Trümmern befand sich der Baignoire Allongé als zerquetscht und geschmolzen. Seine verzerrte Form faszinierte einen Cartier-Designer und erinnerte auch an die populäre psychedelische und surrealistische Kunst der damaligen Zeit.


Ich weiß nicht, ob die billige Cartier Radiant Crash Uhren Crash-Uhr als Tribut an das Unfallopfer gedacht war, aber der Name hilft zumindest, die Geschichte am Leben zu erhalten. Es schien mir immer fragwürdig und etwas morbide für mich zu sein, aber hey, Marken müssen manchmal ein bisschen nervös und umstritten sein, denke ich. Der Cartier Crash wurde seit den 1960er Jahren ein paar Mal als Damenuhren überarbeitet und dann als eine hochinteressante Interpretation der Uhren in einer Cartier Crash Skeleton-Herrenuhr, die wir hier 2015 mit eigenen Augen gesehen haben Der Fokus liegt weniger auf der Horologie als auf dem Skelett, aber es enthält eine mechanische Bewegung.
Um diesen Punkt in den meisten Uhrenartikeln möchten wir Ihnen zumindest die Gehäuseabmessungen und andere technische Spezifikationen wie etwa Wasserfestigkeit geben. Die unorthodoxe Fallform und der künstlerische Charakter des Replik Cartier Uhren Crash lassen diese Dinge jedoch abstrakt erscheinen – und Cartier hat sie nicht angegeben. Ich würde sagen, dass es in Länge und Breite der Crash-Skeleton-Uhr (oben verlinkt) ziemlich nahe kommt, und Sie können eine gute Vorstellung davon bekommen, wie sie sich auf diesen Fotos am Handgelenk von David Bredan befindet. Der Riemen wird an der Unterseite des Gehäuses befestigt, wodurch seine möglicherweise unbeholfene Form besser am Handgelenk anliegt. Wir wissen, dass der Fall in Gelbgold ist. Ich gehe davon aus, dass die Wasserdichtigkeit der Industriestandard von mindestens 30 Metern für eine solche Uhr ist.


Ich befürchte, dass Verkauf Cartier Uhren auch nicht viel Informationen über die manuell aufgerollte 8970 MC-Bewegung in der Cartier Crash Radieuse enthielt. Das Cartier Crash Skeleton verwendete ein cooles Uhrwerk, den 9618 MC, der speziell für die eigenwillige Form des Crash-Gehäuses entwickelt wurde. Angesichts des Radieuse-Preises würde ich hoffen, dass die 8970 MC in dieser Form ähnlich ist, aber es ist nicht wirklich nötig, da sie weder von der Zifferblattseite als auch vom Gehäuserückteil und den dazu passenden Bewegungen sichtbar ist würde wahrscheinlich den Trick mit der Zeitmessung machen. Wir müssen davon ausgehen, dass die 8970 MC eine Variation der 8971 MC ist, wie sie in der Cartier Tank Louis Cartier 100. Anniversary-Uhr zu finden ist. Diese Bewegung basiert wiederum auf dem Jaeger-LeCoultre 846, was bedeuten würde, dass er bei 3 Hz mit einer Gangreserve von 36 Stunden arbeitet.

Replik Cartier Santos watches Review: Das neue Modell für 2018

Als Verkauf Cartier Uhren 2004 die „Santos 100“ -Kollektion der Vorgängergeneration herausbrachte, wurde zu Ehren des 100-jährigen Jubiläums eines der ersten ursprünglichen Uhrendesigns, das jemals geschaffen wurde. Ich habe den Cartier Santos 100 vor ein paar Jahren hier auf aBlogtoWatch getestet und fühle mich immer noch sehr begeistert von diesem Modell – aber dazu später mehr. Heute liegt mein Fokus auf dem neuen großen Modell „Santos de Cartier“, das Cartier Anfang 2018 veröffentlichte. Replik Cartier Santos watches Review: Das neue Modell für 2018  wollte sicherstellen, dass die neuen Santos-Uhren bald nach dem Debüt (eine in der Uhrenbranche nicht sehr übliche Praxis) und früh im Handel erhältlich sind Berichten zufolge sind die Verkäufe der neuen Santos-Modelle stark. Das spezifische Modell, das ich besprochen habe, ist die Cartier Santos-Referenz W2SA0006, die ein Gehäuse aus zweifarbigem Stahl und 18 Karat Gelbgold sowie das größere 39,8 mm-Gehäuse (Cartier stellt auch eine kleinere, 35,1 mm breite Version des neuen Santos zur Verfügung).


Zu den Cartier Santos für 2018 gibt es viel zu sagen. Ich habe in diesem Artikel hier viel über die gesamten Details der Kollektion und die Highlights von aBlogtoWatch gesprochen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die verfügbaren Modelle (und deren Preise) sowie über das, was billige cartier Uhren mit der neuen Santos-Kollektion erreichen möchte. Diese Besprechung wird auf meiner Erörterung des Santos in früheren Artikeln aufbauen, wie dem oben genannten, auf Santos 100 bezogenen Review.


Was ich auch in diesem Artikel tue, ist einige Bilder von diesem neuen Cartier Santos W2SA0006 sowie von dem, was ich als das Vorgängermodell der Uhr betrachte (das aufgrund seiner begrenzten Verbreitung ungewöhnlich ist), das ist das Santos 100 W200728G. Dieses frühere Modell ist ungewöhnlich, da es ein komplettes Armband bietet, im Gegensatz zu nur einem Armband, mit dem die meisten Santos 100-Uhrenmodelle ausgestattet waren. Ich habe den Vergleich dieser beiden Uhren als sehr interessant empfunden, weil man deutlich sehen kann, was sich in den Modellen ähnlich ist und was sich unterscheidet
Lassen Sie mich die wichtigsten Highlights der neuen Cartier Uhren kaufen  von 2018 zusammenfassen. Erstens sind die Gehäuse und Armbänder deutlich dünner und für manche Menschen wahrscheinlich angenehmer zu tragen (im Vergleich zu den Großkastermodellen der Vorgängergeneration wie dem Santos 100 Large). Es gibt auch das neue Blendendesign, das kein großes Element ist, aber es bietet ein recht unverwechselbares Erscheinungsbild für die neuen Modelle. Der Koffer enthält ein hauseigenes Automatik-Uhrwerk, und natürlich ist die größte Neuerung das Armband / Gurt-System mit Schnellverschluss („QuickSwitch“, wie Cartier es nennt) sowie das werkzeuglose Verbindungswechselsystem („SmartLink“) können Sie das Armband schnell, einfach und ohne Werkzeug einstellen (vorausgesetzt, Sie haben aktuell Fingernägel).

Meine allgemeinen Eindrücke vom Cartier Santos Large Model sind sehr gut. Einige sagen auch, dass das kleinere Modell auch als Herrenuhr getragen werden kann, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass im Westen die große Mehrheit der 35,1 mm breiten Santos-Modelle an Frauen verkauft wird. Abgesehen von der Größe besteht der Hauptunterschied zwischen dem größeren und dem kleineren Santos-Modell in der Platzierung einer Datumsfensteranzeige (die auf dem größeren Modell, aber nicht auf dem kleineren Modell vorhanden ist).
Verglichen mit der vorherigen Generation des Santos 100 Large trägt das neue 9,08 mm dicke, dünnere Modell von Santos viel mehr wie eine Kleiduhr. „Thin ist in“, wenn es um Armbanduhren geht. Es gibt immer zyklische Designtrends, und es ist nicht das erste Mal, dass ein Unternehmen dünneres Design als etwas Größeres befürwortet. Wenn Sie jemand sind, der Ärmel trägt oder generell möchte, dass Ihre Uhren etwas „aus dem Weg“ sind, dann wird Ihnen das dünnere Profil der neuen Cartier Santos-Uhren sicherlich gefallen.

In Stahl ist das neue Santos-Gehäuse bis 100 m wasserdicht und hat ein elegant geschwungenes Saphirglas. Das Gehäuse ist mit gebürsteten und polierten Oberflächen gut verarbeitet. In der Krone sitzt ein blauer Spinell-Cabochon. Früher verwendete perfekte cartier Uhren Saphirglas-Cabochons, aber das tun sie heutzutage nur noch bei ihren High-End-Modellen. Sie sehen, wie ähnlich sich die neueren und älteren Santos-Gehäuse aus Designperspektive sind. Dies umfasst einen Großteil der Kronenschutzstruktur sowie die geometrische Krone selbst. Die Uhr ist in ganz Stahl (oder komplett in Rotgold oder Gelbgold) erhältlich, aber ich bevorzuge den zweifarbigen Look der Uhr in Stahl und 18 Karat Gelbgold am meisten. Einer der Gründe ist, dass die Goldschrauben im Armband mehr kontrastieren und optisch interessant sind. Zweitens ist die Kontraststeigerung dank der goldenen Lünette gleich hoch.

TAG Heuer Monaco Golf Sonderedition Uhr

Jede Uhrenmarke würde gerne einen wahrhaft „ikonischen“ Chronographen in ihrem Sortiment haben, aber TAG Heuer hat wohl ein Paar, unter anderem das berühmte quadratische Monaco. Als Heuer 1969 den Monaco (vor dem TAG) auf den Markt brachte, war er der erste in der Schweiz hergestellte Automatik-Chronograph, der quadratisch und wasserfest war. Jetzt haben sie die TAG Heuer Monaco Gulf Special Edition enthüllt, die speziell an Steve McQueens Rolle erinnert, die Monaco berühmt gemacht hat.

die speziell an Steve McQueens Rolle erinnert, die Monaco berühmt gemacht hat.
die speziell an Steve McQueens Rolle erinnert, die Monaco berühmt gemacht hat.

Der Heuer Monaco wurde berühmt, nachdem Steve McQueen ihn 1971 bei seinem Auftritt in Le Mans am Handgelenk trug. In diesem Film wird Kaufen Sie Replik-Uhren McQueens Figur von Gulf Oil gesponsert, und Sie werden sehen, dass seine weiße Livree auch die blauen und orangefarbenen Streifen trug, wie auf dem berühmten Bild oben. So ist die TAG Heuer Monaco Gulf Special Edition nicht nur vom Original Heuer Monaco, sondern auch von Steve McQueen und seinem Charakter in Le Mans inspiriert. TAG Heuer sagt, es ist auch eine Hommage an das 50-jährige Jubiläum der Gulf Racing Stripes und ihre Rolle im Motorsport.

Im Kern ist die TAG Heuer Monaco Gulf Special Edition dem Original treu geblieben. Zum Beispiel befindet sich die Krone immer noch auf der linken Seite des Uhrengehäuses, es gibt ein stark gewölbtes Saphirglas und das Zifferblatt ist blau mit einem Sonnenstrahl-Finish. Angetrieben wird das Modell vom TAG Heuer Kaliber 11, der dem Originalmodell von Monaco sehr ähnlich ist und moderne Fertigungsmethoden und Toleranzen bietet. Das Calibre 11 bietet 40 Stunden Gangreserve und Schläge bei 4Hz. Es ist ein erprobtes und zuverlässiges Uhrwerk, und ähnlich wie das Kaliber 1861 für die Speedmaster ist es untrennbar mit dem Heuer Monaco verbunden.

und ähnlich wie das Kaliber 1861 für die Speedmaster ist es untrennbar mit dem Heuer Monaco verbunden.
und ähnlich wie das Kaliber 1861 für die Speedmaster ist es untrennbar mit dem Heuer Monaco verbunden.

Das Stahlgehäuse hat einen Durchmesser von 39 mm, aber seine quadratische Form bedeutet, dass es viel größer trägt, als Sie vielleicht denken. Die Lünette und das Gehäuse sind abwechselnd gebürstet und poliert, um dem Gehäuse ein visuelles Interesse zu verleihen. Im Gegensatz zum Original Monaco sind die Drücker im Gulf Special quadratisch, was meiner  Meinung nach viel besser zur Ästhetik der Uhr passt. Wie bereits erwähnt, hat die Uhr ein stark gewölbtes und abgeschrägtes Saphirglas. Dies war eines der Markenzeichen des Original Monaco aus dem Jahr 1969 und eine der Eigenschaften, die ihm geholfen haben, wasserabweisend zu sein. Apropos Wasserdichtigkeit: Die TAG Heuer Monaco Gulf Special Edition ist bis zu 100 m lang, sogar mit ihrem Gehäuseboden (von dem TAG Heuer noch kein Bild erstellt hat).

Während die Bewegung und der Fall vielen Monaco-Neuauflagen und Sonderausgaben ähneln, die wir vorher gesehen haben, ist das Zifferblatt genau dort, wo diese Version herausragt. Die Basis des Zifferblattes ist das Replik Uhren TAG Heuer Original dunkelblau mit einer Sonnenstrahlbürste, wie man sie auf dem Original Heuer Monaco finden würde. Die Golf-Streifen werden dann auf die rechte Hälfte des Zifferblatts aufgebracht. Während die Entscheidung, die Streifen außermittig zu machen, angesichts der Tatsache, dass die Gulf Stripes auf Autos und Lackierungen angewendet werden, wahrscheinlich ist, könnte sich dies als ein Hassdesignelement bei Sammlern erweisen, die Symmetrie verlangen.

Die beiden Hilfszifferblätter für die Sekundenanzeige um 3:00 Uhr und die Chronographenminuten um 9:00 Uhr sind wiederum quadratisch mit einem silbernen Opalin-Finish. Das silberne Opalin verleiht den Hilfszifferblättern einen schönen scharfen Kontrast und macht mit den schwarzen Stabhänden die Lesbarkeit zum Kinderspiel. Die Primärzeiger und die Stundenzeiger sind rhodiniert und mit Super-LumiNova gefüllt. Der Chrono Sekundenzeiger hat kein leuchtendes Material sondern ist rot lackiert, was ihm gut passt. Schließlich gibt es das Datumsrad um 6:00 Uhr und das Golf-Logo direkt darüber. Das Markenlogo und der übliche Text sind an den üblichen Stellen wie bei den anderen TAG Heuer Monaco Uhren zu finden. Das am wenigsten bevorzugte Element des Zifferblattes sind vielleicht die Rhodium-Marker, die außerhalb des Kapitelrings angebracht sind. Dies sind die horizontalen Silberindizes, die am oberen und unteren Rand des Zifferblatts beginnen und sich in der Mitte verkürzen. Dies steht jedoch im Einklang mit dem ursprünglichen Design und Sammler können schätzen, dass die Uhr seinen Wurzeln treu geblieben ist.

Dies steht jedoch im Einklang mit dem ursprünglichen Design und Sammler können schätzen, dass die Uhr seinen Wurzeln treu geblieben ist.
Dies steht jedoch im Einklang mit dem ursprünglichen Design und Sammler können schätzen, dass die Uhr seinen Wurzeln treu geblieben ist.

Die TAG Heuer Monaco Gulf Special Edition wird wahrscheinlich einen begeisterten Monaco-Sammler, einen Fan von Motorsport-Rennen oder das Gulf-Team oder Steve McQueen-Fans, die für die 70er Jahre sentimental sind, ansprechen. Die TAG Heuer Monaco Golf Special Edition ist nicht auf die Anzahl der produzierten Uhren beschränkt, sondern ist eine US-amerikanische Edition. Ab sofort bis zum 15. September 2017 ist es online auf der Website der TAG verfügbar. Nach diesem Datum wird die Uhr auf der Ausstellung von Watch Time in New York präsentiert und wird bei Einzelhändlern in den USA erhältlich sein.

IWC Fliegeruhr Mark XVIII Edition ‚Laureus Sport für gute Stiftung‘ Watch Releases

IWC hat sich zum 12. Mal mit der Laureus Sport for Good Foundation zusammengeschlossen, um die IWC-Fliegeruhr Mark XVIII Edition „Laureus Sport for Good Foundation“ zu veröffentlichen. Die in limitierter Auflage von 1.500 Exemplaren bei den Laureus World Sports Awards in Monaco im Jahr 2018 präsentierte schwarze Keramikhülle mit dem Signature Laureus Edition Replik Uhren IWC Blue Sunburst Zifferblatt. Es wurde eine IWC-Uhr für Laureus (eine Sport-Wohltätigkeitsorganisation für benachteiligte Kinder auf der ganzen Welt) gedreht, und dies ist die Nachfolge der letztjährigen Ausgabe des Da Vinci Chronographen.

IWC Fliegeruhr Mark XVIII Edition 'Laureus Sport für gute Stiftung' Watch Releases
IWC Fliegeruhr Mark XVIII Edition ‚Laureus Sport für gute Stiftung‘ Watch Releases

Diese Ausgabe teilt die gleichen Maße wie das Standardzeichen XVIII, ein 41mm Fall in einer Höhe von 11mm, mit einem Ansatz-zu-Vorsprung von 51mm. Im Inneren des Mark XVIII tickt das IWC Caliber 35111, ein Automatikwerk, das auf dem Sellita SW300-1 basiert. Das Uhrwerk ist in echter Fliegeruhr-Optik mit einem eisernen Innenfutter versehen, um es vor Magnetismus zu schützen. In Fortsetzung ihrer Bemühungen, Keramik in ihren Koffern zu verwenden, und dem Trend zur Keramik in der Schweiz folgend, hat sich IWC entschieden, auf dieser Sonderedition ein schwarzes Keramikgehäuse zu verwenden, das eine tiefschwarze Optik erzeugt, durch die sich das blaue Zifferblatt von der Keramik abhebt .

 IWC Fliegeruhr Mark XVIII Edition 'Laureus Sport für gute Stiftung' Watch Releases
IWC Fliegeruhr Mark XVIII Edition ‚Laureus Sport für gute Stiftung‘ Watch Releases

Im Widerspruch zu diesem pechschwarzen Look steht jedoch die Titan-Krone, die nicht farblich angepasst oder mit DLC beschichtet ist und den dunklen Stil der Uhr stört. Ich hätte gerne gesehen, dass IWC eher den Versuch gemacht hat, die Krone mit dem Fall zu verschmelzen, als sie so zu lassen, wie sie ist. Kaufen Sie Replik-Uhren Der Gehäuseboden aus Titan ist eine Gravur, die IWC im Rahmen ihres jährlichen Malwettbewerbs, der Gastgeber der Laureus-Sport-für-Gute-Stiftung, als „Zeit, gesund zu sein“ gewidmet ist. Die Uhr wird auch auf einem geprägten Kalbslederband, in schwarz natürlich, kommen.

 IWC Fliegeruhr Mark XVIII Edition 'Laureus Sport für gute Stiftung' Watch Releases
IWC Fliegeruhr Mark XVIII Edition ‚Laureus Sport für gute Stiftung‘ Watch Releases

Keramische Gehäuse waren in den letzten Jahren sicherlich „in“, und es scheint, dass IWC im Rahmen des Rüstungsrennens für keramische Experimente in der Schweiz relevant bleiben will. Generell sehe ich diese Art von Non-Profit-Kooperationen eher als eine Marketing-Chance für die Uhrenmarke, als für die Stiftung, aber trotzdem ist es schön zu sehen, wie die Luxus-Community sich dafür einsetzt, was rechtmäßig eine gute Sache ist Daumen hoch. Diejenigen, die die blaue und keramische Kombination fühlen, können eine der IWC Pilotenuhr Mark XVIII Edition „Laureus Sport for Good Foundation“ Uhren für 5.650 $ kaufen

 IWC Portugieser Chronograph Edition ‚150 ans de montre pratique  Tir du poignet IWC Portugieser Chronograph Edition ‚150 Years‘

Lors du SIHH 2018, IWC a lancé cinq collections de montres différentes pour célébrer le 150e anniversaire de la société basée à Schaffhouse. Chacune de ces collections est une édition limitée et désignée par le surnom de l’édition «150 ans». Alors que la plupart des montres Edition 150 Years IWC sont résolument super-haut de gamme telles que des montres avec un tourbillon, quelques pièces telles que cette itération de la Portugieser Chronograph sont destinées aux «amateurs de montres de luxe de tous les jours». sont particulièrement belles montres IWC replique montres Portugieser avec un bon mélange de compétences techniques, de confort, de valeur et de design. Voici notre regard sur les montres IWC Portugieser Chronograph Edition ‘150 Years’.

 IWC Portugieser Chronograph Edition '150 ans de montre pratique  Toutes les images d'Ariel Adams
IWC Portugieser Chronograph Edition ‚150 ans de montre pratique  Toutes les images d’Ariel Adams

À mon avis, seule l’une de ces deux nouvelles montres IWC Portugieser Chronograph Edition «150 Years» vaut vraiment le détour comme option replique montres pas cher d’achat convaincante. Chacune est limitée à 2 000 pièces, mais c’est la variante de référence IW371602 à composition blanche qui me passionne. L’autre version est la IWC Portugieser Chronograph référence IW371601 avec un cadran bleu laqué. Esthétiquement cette version de la Portugieser est très jolie, mais elle est entachée par des mains inefficaces. Remarquez que sur le cadran bleu, les beaux index blancs sont faciles à lire en raison du contraste élevé? IWC n’a pas emboité le pas avec les aiguilles, qui sont fines (selon le style portugais) et polies. Cela signifie qu’ils deviennent flous avec le cadran et causent des problèmes de lisibilité qui ne sont pas à la hauteur du potentiel du cadran intemporel Portugieser. Si seulement IWC avait peint les mains en blanc pour correspondre aux index des heures… peut-être pour une future variante du chronographe Portugieser? On peut espérer bien?

 IWC Portugieser Chronograph Edition '150 ans de montre pratique
IWC Portugieser Chronograph Edition ‚150 ans de montre pratique

Cela dit, la montre IWC Portugieser Chronograph Edition 150 Years à cadran blanc est si belle que chez aBlogtoWatch, elle figure dans la liste des 10 meilleures montres du SIHH 2018 (ici). Dans le passé, des montres comme celle-ci avaient des mouvements, mais aujourd’hui, la version de la Portugieser de 41 mm de large peut être combinée à un mouvement de chronographe automatique IWC calibre 69355 (plus de détails ci-dessous). La IW371602 est dotée d’un boîtier en acier poli et d’un bracelet en alligator noir légèrement brillant, qui semble tout simplement fantastique dans un style haut de gamme, intemporel et conservateur. J’ai longtemps dit que la Portugieser Chronograph est une montre de luxe «intemporelle et non offensive» de base pour les personnes recherchant une polyvalence et une valeur à la mode maximales. En bref, une montre comme celle-ci ne sera jamais déplacée dans une collection de garde-temps bien arrondie.

Non, je n’ai jamais été déçu par les versions basées sur l’ETA de l’IWC Portugieser, mais à ces prix, avoir un mouvement interne est tout simplement plus approprié. Il y a aussi l’expérience visuelle attrayante de retourner le boîtier du chronographe IWC Portugieser et de regarder le mouvement qui remplit la majeure partie du fond du boîtier. Le mouvement automatique du calibre 69355 est fabriqué à partir de 194 pièces avec un système de remontage automatique bidirectionnel et un niveau de finition attrayant. Le chronographe est limité à 30 minutes, ce qui rend la disposition nette et verticale des sous-cadrans sur la face de la montre. IWC a également conçu le chronographe avec un système de transmission à roue à colonnes et la montre fonctionne à 4 Hz (28 800 bph) avec 46 heures de réserve de marche.

Soyons clairs: les montres IWC Portugieser Chronograph Edition 150 Years marquent la première fois qu’un mouvement de la famille des calibres 69000 (ici le 69355) est de cette taille. Dans le passé, les chronographes Portugieser avec des mouvements internes présentaient des boîtiers plus gros et plus robustes, ce qui rendait la Portugieser un peu plus sportive que beaucoup de gens ne le souhaitaient. Cela signifie probablement que les futurs modèles Chronographs Portugieser (édition non limitée) seront équipés du mouvement 69355 – mais pour le moment, les fans de ces montres sont limités à ces deux modèles en édition limitée pour 2018.

 IWC Portugieser Chronograph Edition '150 ans de montre pratique
IWC Portugieser Chronograph Edition ‚150 ans de montre pratique

Comme je l’ai dit plus haut, l’étui IWC Portugieser Chronograph a une largeur de 41 mm et une épaisseur de seulement 13,1 mm. L’affaire emblématique de style Portugieser est aussi belle que jamais et l’étui est étanche jusqu’à 30